interner oberer Cardreader kaputt?

    • Gelöst

      interner oberer Cardreader kaputt?

      Ich mach das Thema hier noch einmal auf, falls es den Mods recht ist. Sonst einfach löschen. Ich habe nur den Eindruck, dass das Thema nicht mehr beachtet wird, weil es im Thread "F1-interner readers kaputt" als gelöst aufgezeigt wird.

      Ich möchte eine HD02 und eine sky v14 im F1 betreiben. Oscam mit Emu rauf, alles gut. Aber halt. Mein oberer Reader wird nicht angesprochen. Ich kann sowohl die v14 wie auch die hd002 im unteren Slot betreiben. Die werden umgehend erkannt. Im Oberen keine der Beiden.

      Googgi schrieb jetzt, dass ich die Box aufschrauben soll und die Kabelverbindungen prüfen soll. Da ich die Box erst am 29.12.2015 erhalten habe, habe ich dann Befürchtungen, die Box im "echten Schadensfall" (also keine gelöste Steckverbindung) nicht mehr zurückgeben zu können.

      Gibt es die Möglichkeit softwaremäßig den Slot abzufragen?

      Schon jetzt vielen Dank
      Gruß
      Hornie
      Hallo Hornie
      Kann das nur bestätigen, meine Box hat mich 4 Wochen!! genarrt bevor ich sie dann aufgeschraubt habe.Die Wahrscheinlichkeit das der Stecker nur halb draufsteckt und somit nur ein Kartenleser Kontakt hat ist gegeben.
      Grüsse
      BM
      ---Formuler F1---19.2 ⁰ Ost & 28.8 ⁰ Ost ---DVB-T---HD+02---openhdf-5.5-formuler1-171-20161030_usb---
      Für diese Nachricht wurden wiederverwendbare Elektronen genutzt - der Umwelt zuliebe.
      Bevor du Sie aber aufmachst, kannst du kurz auch folgendes probieren damit wir nur die Treiber ausschließen können -> Treiber Austauschen
      Unter dem Post mit dem Treiber steht die Anleitung. Vorher unbedingt die Aktuellen Treiber sichern und dann die alten rein kopieren, Box Neustarten und dann prüfen ob oberer Slot funktioniert.

      PS.
      Hier wird jeder Post beachtet nur wir sitzen nicht 24H am PC und im Forum. Gib den Leuten ein bisschen Zeit bis Sie auf ein Post aufmerksam werden. ;)



      Keine technischen Fragen per PN - Fragen gehören immer ins Forum!

      No technical questions trough PM - questions belongs always into Board!
      Bitte Forenregeln beachten - Please follow the Board Rules

      Hornie schrieb:

      Ich versuche nun unter Oscam eine schwarze HD02 und eine sky V14 zum laufen zu bekommen. Ich bekomme beide im unteren slot zum laufen. Im Oberen laufen beide nicht. Wenn ich in den readern den Pfad /dev/sci0 auf sci1 ändere wird dieser slot nicht angesprochen.


      Ein anderer Treiber wird nix bringen wenn die Karten im unteren Slot laufen.

      Die Fehlerbeschreibung klingt zu 99% nach abgezogenem Stecker am oberen Kartenleser.

      Hornie schrieb:


      Googgi schrieb jetzt, dass ich die Box aufschrauben soll und die Kabelverbindungen prüfen soll. Da ich die Box erst am 29.12.2015 erhalten habe, habe ich dann Befürchtungen, die Box im "echten Schadensfall" (also keine gelöste Steckverbindung) nicht mehr zurückgeben zu können.


      Die Box hat einen Slot für einen optionalen dritten Tuner, d.h. die Box ist dafür gebaut auch vom Besitzer selber geöffnet zu werden.
      Garantie verlierst du dadurch nicht, da ja auch kein Garantiesiegel drauf prangt. Oder?
      Meine Boxen: AX 4k HD51 | Formuler F3



      @Hornie

      Wie weit bist du mit dem Cardreader gekommen?



      Keine technischen Fragen per PN - Fragen gehören immer ins Forum!

      No technical questions trough PM - questions belongs always into Board!
      Bitte Forenregeln beachten - Please follow the Board Rules

      Moin in die Runde,

      zwischenzeitlich habe ich die Box, nach dem ich die Erlaubnus vom Verkäufer eingeholt habe, aufgehabt, Es gibt nur einen Stecker für beide Cardreader. Dr sitzt bombenfest. Die Cardreader selbst scheinen miteinander verlötet zu sein (entschuldigt bitte ich bin da nicht vom Fach :-)). Es es jedenfalls nur ein weißer Stecker vorhanden und der sitzt ordnungsgemäß.

      Der Austausch der Treiber hat auch nichts gebracht. Ich werde heute noch ein wenig probieren, bin mir aber schon ziemlich sicher, dass die Box am Montag zurückgeht.

      Hat noch jemand eine Idee?

      Dabei ist mir aufgefallen, dass in den Oscam Readern für den unteren und oberen Slot in der HDF Oscam-Emu verschiedene Werte nach detect beim Wert für MHz stehen. Unten 540 und oben 357. Ist das beabsichtigt so? Eine Veränderung des oberen Werts bringt aber auch kein Erfolg. Im oberen Cardreader wird die Karte nicht gelesen.

      Hornie schrieb:

      Dabei ist mir aufgefallen, dass in den Oscam Readern für den unteren und oberen Slot in der HDF Oscam-Emu verschiedene Werte nach detect beim Wert für MHz stehen. Unten 540 und oben 357. Ist das beabsichtigt so?


      Mir scheint du hast da entweder uralte Configs drauf und auch andere als vom HDF.

      Lade dir Oscam (nicht oscam-emu) und aktuelle Oscam-Configs mit dem HDF-Downloader runter.
      Schon seit 2013 wird bei aktuellen Oscam-Versionen der Wert "cardmhz = 2700" bei allen Readern verwendet.
      Meine Boxen: AX 4k HD51 | Formuler F3



      Hallo googgi,

      es ist der neueste oscam-emu online über HDF-Downloader geladen. Es geht auch nicht um den Wert "cardmhz" sondern um den Wert "MHz". "Cardmhz" ist bei beiden Readern = 2700. Da hast Du Recht. Der wert "Mhz" ist jedoch, wie oben beschrieben, unterschiedlich. Auswirkung scheint dies nicht zu haben. Wenn ich den Reader von 0 auf 1 ändere, ohne die anderen Werte zu verändern, dann läuft der ober Slot trotzdem nicht. <X Der Untere arbeitet immer, also mit beiden Werten

      Irgendwie ist mir diese jetzige Box eh nicht so ganz geheuer. Sie braucht mit dem aktuellen HDF-Image auch sehr lange zum Umschalten. Häufig läuft dann oben links der orange-farbene Balken. Dies dauert so lange, dass sogar meine Frau schon leicht genervt ist. Ein online flashen ist ebenfalls nicht möglich. Die Box stürzt dann ab. Alles im allem glaube ich, dass die Box allgemein defekt ist. :evil:

      Ich habe den Verkäufer angeschrieben und warte nun auf eine neue Box. Dann geht es weiter. Erst einmal vielen Dank an alle für die nette Hilfe. :thumbsup:
      Hattest du das selbe Problem auch mit einem anderen Image ?
      Schon mal NFR oder ATV getestet ? - Ist zwar mehr als unwahrscheinlich, aber einen Versuch wert.

      Die F1 ist normalerweise sehr schnell (auch beim Umschalten).
      Aber klar, ein Produktionsfehler kann immer mal passieren, "Gott sei Dank" bei den Formuler Receivern bisher nur sehr sehr selten.

      Ich wünsche dir mit deiner neuen F1 viel Spaß und keine Probleme !
      ________
      Gruß
      SKIP


      Hornie schrieb:

      Der wert "Mhz" ist jedoch, wie oben beschrieben, unterschiedlich.


      Der Wert Mhz wird schon lange nicht mehr verwendet.
      Deswegen mein ich ja dass uralte Configs drauf sind bzw. nachträglich verändert.
      Lade dir neue online runter, das dauert 1 Minute.
      Dann weißt du es obs daran liegt.

      Beim Online Flashen muss ein Stick oder HDD zum Zwischenspeichern angeschlossen sein, sonst klappts nicht.

      Ansonsten flash halt ein aktuelles nightly mit USB-Stick beim Booten das klappt immer.
      Meine Boxen: AX 4k HD51 | Formuler F3



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „googgi“ ()

      Moin in die Runde,

      so die neue Box ist da. Schnell ein neues nightly vom 13.01. drauf und....... beide Slots gehen nicht :cursing:

      Habe dann wie vorgeschlagen die Treiber gewechselt. Und siehe da..... alles geht. Beide Slots funktionieren. Beide Karten werden gelesen. :thumbsup: Die Oscam läuft.

      Jetzt muss nur noch das NAS eingebunden werden und alles ist perfekt. Die Box ist empfehlenswert, an den Treibern muss noch gewerkelt werden. :D

      Vielen Dank noch einmal an alle für die tolle Hilfe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Hornie“ ()

      Ok, also doch die Treiber. Hast du die genommen die ich verlinkt habe oder andere? Wüsste allzu gerne ab welchem Update die nicht mehr richtig gearbeitet haben, glaube aber das es seit Kodi ist.
      Wie auch immer, es findet die letzten Tage ein reger Austausch diesbezüglich mit den Technikern und ich hoffe das in kürze ein fix kommen wird.



      Keine technischen Fragen per PN - Fragen gehören immer ins Forum!

      No technical questions trough PM - questions belongs always into Board!
      Bitte Forenregeln beachten - Please follow the Board Rules

      Danke für eure Antworten, könnt Ihr mir bitte nur noch kurz mitteilen welche Images Ihr zwei nutzt? Hab diesem Problem Prio 1 gegeben und pushe von allen Seiten damit es schnell gefixt wird.



      Keine technischen Fragen per PN - Fragen gehören immer ins Forum!

      No technical questions trough PM - questions belongs always into Board!
      Bitte Forenregeln beachten - Please follow the Board Rules

      Hallo zusammen , bei mir auch nur mit alten Treibern (formuler1-drivers-4.0.1-20150605) ...egal ob OATV5.3 oder HDF5.3 , beide DOSCAM mit HD+02 Karte
      Grüsse
      BM
      ---Formuler F1---19.2 ⁰ Ost & 28.8 ⁰ Ost ---DVB-T---HD+02---openhdf-5.5-formuler1-171-20161030_usb---
      Für diese Nachricht wurden wiederverwendbare Elektronen genutzt - der Umwelt zuliebe.
      Vielen Dank Jungs.



      Keine technischen Fragen per PN - Fragen gehören immer ins Forum!

      No technical questions trough PM - questions belongs always into Board!
      Bitte Forenregeln beachten - Please follow the Board Rules

      Ich habe meine ORF-Karte bei meinen beiden Formuler F1 mit OpenATV 5.1 und neuen Treibern probiert. Karte funktioniert weder im Oberen noch im unteren Smartcardschacht. Mit OpenATV 5.0 funktioniert allerdings meine ORF-Karte!

      Fürchte, dass die neuen Treiber noch nicht ausgereift sind!

      Schöne Grüße
      Sokar
      Schöne Grüße

      Sokar :thumbup: