Samba Server problem

>> Important Information <<

If users still ignore our forum rules and post again portal`s by name and url`s, the thread will be closed, postings deleted and user/s banned.
This is not a support forum for provider/portal related issues! Pleas follow the forum rules.

Thank you for your understanding.
  • Hallo, ich nutze seit einer Woche den Formuler Z7+ und bin soweit auch sehr zufrieden damit.


    Was ich nicht vernünftig zum Laufen bekommen habe ist die Samba Verbindung.


    Samba ist eingeschaltet, UserName ist administrator und mit und ohne passwort kann man sich nicht einloggen von einem anderen Androiden aus.


    Von einem Windows 10 Rechner aus kann ich bei eingeschaltetem Samba aus auf 3 Ordner zugreifen.
    Fotos, Videos und Musik.


    Versuche ich es von einem anderen System aus einzuloggen verlangt es ständig den Benutzernamen und das Passwort. Obwohl die richtig eingegeben wurden verlangt es ständig nach Namen und Passwort.


    Es wäre schön wenn man auf alle Ordner zugreifen könnte und nicht auf die angegebenen 3.


    Haben andere auch Probleme mit dem Samba Server oder gibt es noch andere Einstellungen die man vornehmen muss?


    Gruß

  • Hallo,


    am pc und im Explorer Fenster folgendes eintippen (IP natürlich die der Z7+): \\192.xxx.xxx.xxx\share
    Damit solltest du direkt und ohne Passworteingabe auf die Box gelangen. Im falle das trotzdem eine Eingabe erforderlich ist kann folgendes benutzt werden: user > guest und pass > guest.


    PS.
    Kann es sein das du im falschen Forum gepostet hast :) Forum ist Z+ und deine Box ist doch eine Z7+, oder?

  • Hallo Don,


    Ich dachte ich wäre im richtigen Bereich. Sry das es doch im falschen Bereich ist.


    Ich hab es versucht wie von dir angegeben aber auch dieses Benutzernamen und passwort nimmt es nicht an.


    Über einen Windows PC komm ich ins share Ordner hinein aber nicht über was anderes.


    Laut Samba Einstellung auf der Z7+ sollte zumindest der Benutzername administrator sein.


    Gruß

  • Kein Thema, verschiebe ich gleich ins richtige Forum.


    Auch wenn du dich einloggen könntest/bräuchtest, ist der "share" Ordner das was für einen User sichtbar möglich ist. Ob Admin oder guest, du landest immer im share Ordner der für die User offen ist. Hier wird auch alles nötige für den User abgelegt/gespeichert.
    Einen direkten root Zugang um an das Betriebssystem oder gar an MOL zu kommen, gibt es nicht. Der Grund ist das es hierbei um eine geschlossene Semi - Professionelle Box handelt und nicht um ein open source Projekt wie z.b E2 und Linux boxen. Hoffe ich konnte mit der Erklärung weiterhelfen.

  • Hallo Don,


    Danke für die ausführliche Erklärung. Ich hab es anders gelöst und komme nun intern sowie extern in die Box rein.


    Den eigenen Samba Server hab ich deaktiviert da es für mich nicht zu gebrauchen war.


    Gruß

  • Ich habe die app Servers Ultimate Pro aus dem Playstore installiert. Damit habe ich 2 Server auf dem Gerät konfiguriert. Einen ftp server und einen ssh Server. Mit dem ftp Server komme ich ins root / Verzeichnis im internen Netzwerk. Mit dem ssh Server komm ich ins sdcard Verzeichnis des Gerätes im internen Netzwerk und von außerhalb via spdns.
    Auch im standy sind die verzeichnisse erreichbar und auch nach einem Neustart.


    Die App kostet auch etwas, bin mir sicher das es mit anderen Apps auch klappen würde.


    Gruß