RTL mit neuen TV-Sendern in den Startlöchern

  • ZITAT:
    Ab Juni gibt es mehr RTL: So kommt die Mediengruppe RTL in zwei Wochen
    mit gleich zwei neuen Sendern daher. RTL Plus und Toggo Plus haben dabei
    recht unterschiedliche Zielgruppen im Blick...


    LINK


    Quelle: Digitalfernsehen.de

    Schöne Grüße


    Sokar :thumbup:

  • UPDATE inkl. Frequenzliste:


    RTLplus testet bei Entertain TV

    Nach dem Astra-Satellitensystem (SatelliFax berichtete) sind die
    Testsendungen des neuen Spartenkanals RTLplus ab sofort auch im IPTV
    der Deutschen Telekom zu empfangen. Die auch über Satellit ausgestrahlte
    Hinweistafel auf den Sendestart am 4. Juni ist auf Programmplatz 71 zu
    finden, sofern der Kunde die von der Telekom vorgegebene
    Programm-Reihenfolge nicht verändert hat. www.rtlplus.de


    Die entsprechenden SAT-Empfangsdaten lauten:

    Satellit: ASTRA 19,2° Ost
    Frequenz: 12,188 GHz
    Polarisation: horizontal
    Symbolrate: 27.500
    FEC: 3/4
    Name des Senders: RTLplus

    Schöne Grüße


    Sokar :thumbup:

  • Toggo Plus liegt auch auf der selben Frequenz und startet genau wie RTL Plus am 4.6.


    Ja das stimmt....


    Zu Toggo plus ist noch folgendes anzumerken:


    Das Neue an Toggo plus, über die
    gängigen Satelliten- und Kabelanbieter zu empfangen, ist nicht das
    Programm, denn es ist identisch mit dem von Super RTL. Neu ist vielmehr
    die Ausstrahlung im Timeshift-Verfahren. Das bedeutet: Muttersender
    Super RTL beginnt künftig statt um sechs schon um fünf Uhr morgens,
    während Toggo plus ab sechs Uhr dasselbe Programm um eine Stunde
    zeitversetzt ausstrahlt. Das Ziel: Die Zuschauerschaft zu erhöhen und
    langfristig damit auch für die Werbetreibenden mehr Fläche zu schaffen.

    Schöne Grüße


    Sokar :thumbup: