Frontdisplay

  • Hallo zusammen,


    habe derzeit openNFR 5.3 + V43 auf der F1. Nun stört/ wundert mich etwas das im TV Betrieb im Frontdisplay immer "100" steht.
    Ich meine, bevor ich die V43 geflasht habe stand da der Sender bzw. die Uhrzeit.
    Lässt sich das ändern oder rückgängig machen ?

    Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.

  • Klicke bitte mal auf die Menü-Taste, dann auf Konfiguration, dann auf System und dann auf Display (VFD/LCD) und dan auf Einstellungen...
    Bei "Zeige Display Icons" gib Ja ein, dann grüne Taste OK und dann mache einen Neustart.

    Schöne Grüße


    Sokar :thumbup:

  • Nur als Info: Mit den neuen Treibern gibt es einen Zähler, der im Boot Modus 0-100 dem Benutzer anzeigt wie lange es noch dauert und wann der Bootvorgang beendet ist. Bei 100 ist das Image Betriebsbereit.

  • Nur als Info: Mit den neuen Treibern gibt es einen Zähler, der im Boot Modus 0-100 dem Benutzer anzeigt wie lange es noch dauert und wann der Bootvorgang beendet ist. Bei 100 ist das Image Betriebsbereit.


    Ich dachte OpenNFR hat die neuen Treiber noch nicht in Verwendung?

    Schöne Grüße


    Sokar :thumbup:

  • Ich komme bis in Display ... zeigt SKIN bzw. Einstellungen an. Bei Einstellungen keine Display Icons Anzeige ... gehe ich auf SKIN ... stürzt die box ab --> Neustart. ?(



    Edit SAM: mit diesem Zähler hatte ich mir schon gedacht, aberwie schon geschrieben .. geht nicht weg.

    Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.

  • @Ha_mu
    Wir Reden hier aber von openNFR und nicht von openATV? Weil die Frage von Sokar ist berechtigt, auch mir ist bekannt dass das letzte Image von openNFr noch die alten Treiber benutzt.

  • Du bist unter Display (VFD/LCD) gegangen und dan auf Einstellungen...
    Bei "Zeige Display Icons" hast Du "Ja" eingegeben (mehr brauchst Du nicht machen keine Skins etc umstellen)
    und grüne Taste bestätigen
    Wie bist Du genau vorgegangen? Beschreibe bitte genau die Schritte.

    Schöne Grüße


    Sokar :thumbup:

  • Ich nutze selber openNFR


    Ich habe es nachgestellt.
    Es muss was anderes sein.
    mit den neuen Treibern und den den alten Treibern, werden korrekt auf dem Display der Sendername angezeigt.


    Das schöne an openNFR ist im Image das eingebaute openNFR Multiboot.
    Mein Vorschlag:
    Installiere auf Multiboot nochmal openNFR und richte es händisch neu ein.
    Und schaue wie es sich verhält.


    Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, dann kannst das Image im Multiboot weiter verwenden und ein Fullbackup machen.

    Viele Grüße / Best regards


    anmado :)



    Bitte keine Fragen per PN, Fragen gehören ins Forum


    Image: openNFR 6.1 mit Blue Line OCT 4NFR FHD Skin @Stein17
    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2

  • @ Sokar , jepp wie von dir beschrieben habe ich es gemacht.


    @ anmado, deinen Tipp kann ich erst morgen probieren und dann hier berichten.


    Vielen Dank erst mal für eure Hilfe.

    Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.

  • Hallo, bin einen etwas anderen Weg gegangen. Habe openNFR nicht neu installiert, habe einfach auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, Tuner etc. neu eingerichtet, Senderliste vom DBE draufgemacht uuuund alles läuft wie es soll. Senderanzeige und Uhrzeit ist vorhanden.


    Ich denke mal, das ich die Probleme hatte weil ich beim Installieren der V43 den Reset " vergessen/ verschusselt " habe.


    Danke für eure Unterstützung.

    Sobald man in einer Sache Meister geworden ist, soll man in einer neuen Schüler werden.

  • Danke für die Rückmeldung :) (y)

    Viele Grüße / Best regards


    anmado :)



    Bitte keine Fragen per PN, Fragen gehören ins Forum


    Image: openNFR 6.1 mit Blue Line OCT 4NFR FHD Skin @Stein17
    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2