Formuler z7+ Erstbericht

>> Important Information <<

If users still ignore our forum rules and post again portal`s by name and url`s, the thread will be closed, postings deleted and user/s banned.
This is not a support forum for provider/portal related issues! Pleas follow the forum rules.

Thank you for your understanding.
  • So Leute habe heute meine erste Formuler box erhalten, die Formuler Z7+.
    Ich hatte davor auch ne MAG250 und ne TVIP 605.
    Ich muss sagen die Formuler gefällt mir am besten. Allein das es Android ist, wäre es ein Grund nochmal zu kaufen. Anfangs war ich sehr misstrauisch denn ich habe in Vergangenheit keine gute Erfahrung mir Android gehabt. Mit der Zeit wird sich dann zeigen ob das System weiterhin top läuft oder bisschen nachlässt.


    Was mir am meisten an der Box gefällt ist die MYTVOnline app. Die ist nicht zu vergleichen mit dem MAG interface. Es ist weit weit besser. Es wird direkt alles erkannt EPG, Logo.. (obwohl mein IPTV Anbieter das alles nicht komplett eingerichtet hat).
    Die Umschaltzeit von nem Sender ist auch sehr schnell kommt zwar aufs internet und die Server an aber im vergleich zu dem TVIP 605 mit dem gleichen internet und Anbieter ist es deutlich schneller.
    Es wäre auch sehr sehr schön wenn man m3u links über die MYTVOnline app anschauen könnte und nicht extra ne andere app verwenden müsste. Es heißt zwar im Forum das, das demnächst gehen soll.. mal abwarten :)


    Im allgemein bin ich sehr zufrieden.


    Es gibt aber auch was zu Mängeln:
    1. Wlan es unterstützt leider nur 2,4ghz wlan und mit meiner Connect box von Unitymedia hat es maximal 20mbit erreicht.
    2. LAN Internet Geschwindigkeit. Natürlich habe ich es auch über lan verbunden und getestet und leider kam mit der app speedtest nur maximal 32mbit raus und mit chrome auf der t online speedtest seite maximal 30mbit. (Ich habe eine 120k leitung.)


    EDIT: Wlan speedt ist jetzt auf 20mbit gestiegen, weiß nicht wie aber wollte es gesagt haben :)


    Über lan kommt auch nicht mehr an. An der ps4 75mbps und an der box maximal 30mbit..
    EDIT: Habe nun nach einem tipp der box eine feste ip über lan zugewiesen und siehe da der download ist auf 50mbit gestiegen :)
    das sollte nun reichen :)


    Nebenbei ne Frage: Wie öffne ich den Task manager ? also das ich die apps die im Hintergrund noch offen sind schließen kann wie ytube chrome usw.


    Falls ihr noch Fragen zum Gerät habt, her damit. (Ist zwar mein erste Formuler Box aber ich gebe mein bestes :) )

    4 Mal editiert, zuletzt von garis09 ()

  • UPDATE:
    Habe den usb wifi von gigablue erhalten und direkt natürlich angesteckt :). wurde direkt erkannt und nun kann ich mein 5ghz wlan empfangen. Ich habe die Connect box und eine 120k leitung. Über den Wifi adapter bekomme ich jetzt auch an meiner box einen download von 123 mbit :) fabelhaft einfach.
    werde es die tage noch testen und dann nochmal berichten. (habe auch mal gelesen das bei manchen die verbindung abbrechen würde aber mal sehn)

  • Hi Garis09
    danke für dein Bericht, bin am verzweifeln wegen der Internetgescheindigkeit und jetzt dank deinem Poste besteht Hoffnung. Der Wifi Stick frunktioniert einwandfrei und wurde echt problemlos erkannt?


    Es gibt von Gigablue auch einen Gigabit Lan Adapter, hattest du den evtl. vorher getestet? Würde diesen bevorzugen aber unterstützt nur USB 2.0 daher keine Ahnung ob es Sinn macht zu bestellen.

  • Servus, also ganz einwandfrei funktioniert der stick nicht habe am tag momentan mindestens 1 man ein verbindungsproblem da disconnected sich einfach das wlan, nach nem neu start oder neu verbinden über die einstellung funktioniert es dann wieder. Erkannt wird der stick auf jedenfall, ich weis aber auch nichts obs jetzt an meinm router liegt oder an der box das es sich manchmal disconnected. Teste es noch weiter ....


    den lan adapter habe ich nicht getestet kenns auch nicht. Also es sollte schon auch mit usb 2.0 funken denn mein wlan stick ist auch am 2.0 port angesteckt und da kommt dann die volle 120mbit an.


    Ich wüsste jetzt aber auch nicht ob überhaupt der lan adapter kompatibel ist..
    anonsten von ner webseite kaufen wo du es innerhalb 14 tagen den kauf wiederufen kannst...so kannst es dann testen wenns funkt dann behälst dus und wen nicht dann zurück damit :)

  • Hi.... hehe, genau das werde ich machen ;)


    Laut dem Anbieter soll es auch kompatibel sein aber mal sehen....... bin eher ein Freund vom Lan Kabel als über Wlan da stabiler. Kann ja dann auch berichten.


    Danke für die Antwort!

  • habe ich das richtig verstanden also die usb wlan antenne von gigablue geht nicht ?
    Also ich habe es so gemacht. einfach es an den usb 2.0 port angeschlossen dann das gerät neu gestartet und dann in den wlan einstellungen mein 5ghz wlan ausgewählt. mehr hab ich nicht gemacht.


    du hast schon den richtigen gekauft gell ^^denn sonst wenn es nicht funkt ist echt komisch.


    sorry da wüsste ich jetzt auch nicht was das problem ist -.-

  • ahhhh jetzt habe ich es verstanden, erst anstöpseln und dann kiste einfach neustarten...... oh man :) stell mich komplizierter an als es ist. es funktioniert, der hammer!! ohne hab ich 40-50mbits und mit adapter 180-190 von 200. hast mir die laune und hoffnung gerettet...... DANKE ;)

  • funkt ohne probleme, nun mal sehen auf dauer wegen brüche und stabilität. kann ich ja mal auch berichten in zwei drei wochen.


    hab ja den gigabit lan adapter aber der scheint nicht zu funktionieren :(


    echt schade, denn das wäre der hammer, verstehe generell nicht wieso die neuen boxen nicht mit gigabit lan ausgestattet werden.


    was ich noch fragen wollte, hast du an deinem router 2, 4ghz ausgeschaltet und alles über 5ghz zu laufen oder muss beides an bleiben?

  • bin dann auch auf dein Bericht gespannt.. wie ich gesagt hatte gabs bei mir Tage wo es abbrüche gab.. mal sehn...


    Schade das der lan adapter net funkt, vlt kommt noch was passendes oder es wird was noch geteilt welche adapter kompatibel sind.


    ja finde es auch schade das die neuen kein gigabit haben..


    also an meinem router sind beide Frequenzen aktiv. Ob jetzt unbedingt beide aktiv sein müssen wüsste ich nicht. Aber ich würde eher beide aktiv lassen da manche ältere Geräte ja nicht mim 5ghz kompatibel sind oder auch z.b verbinde ich mim 5ghz nur die wichtigen Geräte und den rest die nicht unbedingt schnelles wlan brauchen mit 2.4 ghz.

  • In kommenden Update wird folgendes unterstützt:


    Edit: Hier auf Amazon de: https://www.amazon.de/Anker-Et…+Hub+with+1+Gbps+Ethernet

  • Getestet habe ich es nicht und kann für nichts Garantieren aber Formuler wird es nicht umsonst extra erwähnt haben in der Beschreibung. Wie gesagt, erst ab dem kommenden Update wird es unterstützt.

  • Haben noch par Probleme in der Beta 1 festgestellt, es kommt noch eine Beta 2 die getestet werden muss bevor die offizielle freigegeben wird.
    Ps.
    Bitte beim Thread Thema bleiben, wir wollen es nicht off topic machen, Danke