Programmlisteneditor sowie Funktionsfrage

>> Important Information <<

If users still ignore our forum rules and post again portal`s by name and url`s, the thread will be closed, postings deleted and user/s banned.
This is not a support forum for provider/portal related issues! Pleas follow the forum rules.

Thank you for your understanding.
  • Hallo Gemeinde.
    ich bin neu hier und besitze seit ein paar Tagen den S Turbo. Macht einen ganz guten Eindrucck die Box. Ohne Euer Forum allerdings ist es zugebenermaßen schon außerordentlich schwierig, sich mit den Möglichkeiten der Box auch nur ansatzweise vertraut zu machen, zumal hierfür keine Bedienungsanleitung existiert. Aber es gibt Euch ja - Gott sei Dank und vielen Dank dafür. Ich habe dann auch gleich zwei Fragen, die ich auch beim Stöbern im Forum nicht beantwortet bekam:


    1. Kann es sein, dass der im Forum benannte Kanallisteneditor für die S Serie nach dem letzten Softwareupdate nicht mehr funktioniert? Die Kanallisten haben nach dem Export nur einen Bruchteil der ursprünglichen Größe und können wahrscheilich deshalb schon gar nicht mehr fuktionieren, so meine ich weniglstens.


    2. Gibt es für die S-Serie eigentlich auch eine HbbTV Funktion, sowie ich es von meinen Glotzen gewohnt bin (rote Taste und sofortiger Zugriff auf die jeweilige Mediathek z. B.). Bei den F Boxen geht dies ja offenbar mithilfe von Add Ons.


    Vielen Dank für Eure Hilfe und für das wirklich tolle Forum.


    Allgemein würde mich noch interessieren, ob man hier in Deutsch oder lieber in Englisch schreiben soll.

  • Hallo und Herzlich Willkommen,


    danke für die Blumen, hört man nach den letzten Tagen sehr gerne :) Eine Anleitung für so eine Box zu schreiben würde alles sprengen und am Ende würde wahrscheinlich kaum einer lesen, hat man bei den E2 Boxen auch nicht. Da Helfen nur noch Foren, gebe dir Recht.


    1. Du beziehst dich wahrscheinlich auf C-Tech [lexicon]Editor[/lexicon], da funktioniert alles nach wie vor. Wichtig ist es nur das man sich ganz genau an die Anleitung hält die von uns erstellt wurde, dann passt das auch.
    Hier der Link zur Anleitung -> S Series Instructions / S Serie Anleitungen
    Bei der Größe ist mir nur aufgefallen das die geladene .nsvc nach einem export zu .asvc ca. 50kb kleiner sein kann, trotzdem funktioniert die Kanalliste und wird angenommen.


    2. HBBTV ist vorgemerkt und auf der todo liste, wird aber noch lange dauern bis es erscheint. Erst müssen die ganzen Bugs bereinigt werden, ein Schritt nach dem anderen.


    Es ist ein internationaler Forum und Support gibt es auf beiden Sprachen, kannst also ruhig auch in Deutsch Reden wenn der Thread in Deutsch erstellt wurde. Angefangener Englischer Thread dann bitte in Englisch, damit es dann auch alle verstehen können.

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich bin zwar nach der Anleitung verfahren, probiere es aber noch einmal. Und Hbbtv: Lieber warten bis alles einwandfrei funktioniert.

  • Ich habe jetzt "Servicedaten speichern" gedrückt. Dies hat auf dem USB Stick eine Datei mit der Endung .ngz erzeugt. Diese lässt sich nicht in den [lexicon]Editor[/lexicon] importieren. Ich gehe davon aus, dass ich, wie ich es gestern auch gemacht habe, die "Programmliste speichern" muss. Dies scheint in der neuen Firmware anders zu sein als in der alten. Ebenso lassen sich in den Systemeinstellungen nun entweder die Systemdaten oder die Programmliste auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

  • Also hier nun meine Erfahrungen:


    1. Programmliste speichern auf USB
    2. Programmliste wie in Anleitung bearbeiten (es ist nicht erforderlich, die Programmlistendaten in den Einstellungen zuvor zu löschen!!!)
    3. Nur Programmliste von USB auf Receiver speichern
    Bei mir waren die Satelliteneinstellungen von DiSEq weg, habe eine Unikable Anlage. Neu eingestellt - fertig.
    Ich möchte aber nicht ausschließen, dass die neue Art Programmliste und Systemdaten extra abspeichern zu können nicht nur zu den von mir beschriebenen Fehler führt.
    Es hilft übrigens NICHT, die Systemdaten vorher zu speichern und dann zurück zu schreiben, da die Programmliste dann auch wieder zurückgesetzt wird. Es ist ebenso NICHT möglich, die gespeicherten Systemdaten in den [lexicon]Editor[/lexicon] zu laden, auch dann nicht, wenn man die Datei umbenennt. Dies wird mit einer Fehlermeldung abgebrochen.

  • Auch wenn es umständlich ist, es muss dann von Hand sortiert werden.
    Ich hoffe, dass es bald eine Lösung gibt.

    Viele Grüße / Best regards


    anmado :)



    Bitte keine Fragen per PN, Fragen gehören ins Forum


    Image: openNFR 6.3 mit Blue Line OCT 4NFR FHD Skin @Stein17
    Hotbird 13, Astra 19,2 und 28,2